Internationale Steuern/ Internationales Steuerrecht

Die fortschreitende Internationalisierung von Unternehmen und Wirtschaftsbeziehungen – auch im Mittelstand – führt zu einer steigenden Bedeutung des internationalen Steuerrechts. Ob Sie nun eine Unternehmensgründung im Ausland planen oder ob es um die Angemessenheit von Verrechnungspreisen geht: Unsere Experten beraten bei grenzüberschreitenden Fragen des Steuerrechts, schlagen steueroptimierte Lösungen vor und helfen bei deren Umsetzung, von der Optimierung der grenzüberschreitenden Steuerquote bis zur Repatriierung Ihrer Auslandsgewinne.

Auslandsaktivitäten bedürfen einer besonders engen Führung und intensiven Begleitung. Daher unterstützen wir Sie auch beim Controlling des operativen Betriebes.

Ausländische Unternehmen beraten wir bei der Gründung deutscher Tochtergesellschaften bzw. Niederlassungen ebenso wie bei der steuerlichen Gestaltung von Geschäftsbeziehungen mit deutschen Partner.

Schnell und effizient: Das RSM Netzwerk

Mit unseren Partnern im internationalen RSM Netzwerk ermöglichen wir die schnelle und effiziente Bearbeitung von Problemen multinational tätiger Unternehmen. Für den individuellen Bedarf unserer Mandanten stellen wir ein internationales Team mit Beratern aus den entsprechenden Ländern. Dabei stehen auch unsere ausländischen Kollegen für unseren Grundsatz: Unternehmer beraten Unternehmer.


Gang über die Grenze

Gang über die Grenze

Ein Wegweiser durch das internationale Steuerrecht

Die Hauptbeweggründe für die Expansion ins Ausland sind zum einen die Erschließung und Durchdringung ausländischer Märkte, zum anderen unverändert auch die Hoffnung, im Ausland kostengünstiger produzieren zu können. Dabei trägt das Engagement im Ausland auch dazu bei, Arbeitsplätze im Inland zu sichern.

GANG ÜBER DIE GRENZE

Kompetenzteam

Steuerberatung

Rolf Mählmann

Leiter

Christof Büttcher

Stv. Leiter

Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie uns an.
Unser Kompetenzteam freut sich
auf Ihre Fragen, Kommentare und Anregungen.